Geht mich REACH überhaupt etwas an?

REACH betrifft einen sehr weiten Personenkreis: Wenn Sie oder Ihr Unternehmen chemische Stoffe oder Gemische herstellen, importieren, verwenden oder wenn Sie damit handeln, haben Sie bestimmte Pflichten gemäß REACH-Verordnung zu erfüllen. Solche Verpflichtungen bestehen daher nicht nur für die chemische Industrie, sondern auch für viele Unternehmen aus anderen Branchen.

 

Der genaue Grad der Betroffenheit ist abhängig von Ihrer Rolle (als Hersteller, Importeur, nachgeschalteter Anwender oder Händler) und von den eingesetzten Mengen der einzelnen Stoffe.

 

Letzte Änderung: 18.01.2017