SIEF: Forum zum Austausch von Stoffinformationen

Für eine Registrierung müssen unter anderem Daten zu allfälligen gefährlichen Eigenschaften gesammelt und bei der ECHA eingereicht werden. Diese betreffen physikalisch-chemische Eigenschaften, sowie mögliche Gefährdungen für Gesundheit oder Umwelt. Speziell für Phase-in-Stoffe sieht REACH hier vor, dass sogenannte SIEFs (englisch für Substance Information Exchange Forum) geschaffen werden. Mit diesem (virtuellen) Forum soll der Datenaustausch erleichtert werden, damit bereits durchgeführte Tierversuche nicht wiederholt werden und falls noch keine diesbezügliche Studie vorhanden ist, diese nur ein Mal durchgeführt wird. 

Die einzelnen SIEF-Teilnehmer sollen   

  • anderen Teilnehmern bestehende Studien zur Verfügung stellen,
  • auf Informationsanfragen anderer Teilnehmer reagieren,
  • gemeinsam den Bedarf an weiteren Studien ermitteln,
  • gegebenenfalls die benötigten Studien in die Wege leiten.  

Zudem dient ein SIEF dazu, sich über die Einstufung und Kennzeichnung eines Stoffes zu einigen, falls es bei den potenziellen Registranten hier Unterschiede gibt.

Infobox

ECHA-Website

ECHA-Website


Letzte Änderung: 23.08.2013